Zurück zur Homepage!LORA München auf 92,4
2693 Einträge
Ihr Name: Ihr Eintrag:
Ihre Homepage:
Ihre Email:
Sicherheitscode:   Bitte Code aus dem Bild links eingeben!
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90
571. Bahnletter schrieb am 17.04.2003 - 09:34 Uhr
Aufspringen! Party-Zug zum SCHLAGERMOVE 2003 in Hamburg. Abgang: Nürnberg. Zustieg in Aalen,

Esslingen/Neckar, Kornwestheim, Bruchsal, Heidelberg, Frankfurt/Main-Sportfeld, Köln und Dortmund.



Kommt zum Festival der Liebe: SCHLAGERMOVE 2003 vom 4.-6. Juli 2003 in Hamburg bei der Reeperbahn.



Im Preis inbegriffen: Zugfahrt, Bar-/Tanzwagen, Hotel, Eintritt zur Aftermove-Party.



Fon: 09151 817 201 oder info@bahntouristik.de
Homepage: keine Angabe   Email: bahnletter[AT]yahoo.de

572. Herbert Suttner schrieb am 10.04.2003 - 01:57 Uhr
Viele Grüße vom Programmanbieter Kultur Radio Regional eV - wir sind am Sendestandort Burgkirchen-Mühldorf seit nunmehr 15 Jahren aktiv. Auch uns sind Themen wichtig, die anderswo oft zu kurz kommen: Kultur, Brauchtum, Volksmusik, Mundart,

überlieferte Werte und Traditionen,

Heimatgeschichte und vieles mehr! Viele Grüße aus Mühldorf nach München! Wir haben Eure Homepage in unserer Linkliste unter http://www.kultur-radio-regional.de vermerkt.

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: info[AT]kultur-radio-regional.de

573. Tira L. schrieb am 07.04.2003 - 17:17 Uhr
Wie erreiche ich die Moderatorin der Goasendung?(Sonntag, 06.04. 17 bis 18 Uhr auf 92.4)

Mit der dringenden Bitte, daß uns jemand weiterhelfen kann(e-.mail-Adresse o.ä.)Danke Euch,

Tira
Homepage: keine Angabe   Email: tiralechner[AT]yahoo.de

574. Tira L. schrieb am 07.04.2003 - 17:16 Uhr
Wie erreiche ich die Moderatorin der Goasendung?(Sonntag, 06.04. 17 bis 18 Uhr auf 92.4)

Mit der dringenden Bitte, daß uns jemand weiterhelfen kann(e-.mail-Adresse o.ä.)Danke Euch,

Tira
Homepage: keine Angabe   Email: tiralechner[AT]yahoo.de

575. Kai und Litze schrieb am 04.04.2003 - 14:25 Uhr
Super gute Seite - macht weiter - lieben Gruß aus Leipzig von Kai und Litze.
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: formudes[AT]gmx.net

576. Tom schrieb am 03.04.2003 - 20:47 Uhr
hallo,

kann jemand von der Redaktion meine Fragen an den Gegenstandpunkt weiterleiten vom 30.3.03? Danke
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

577. Henner schrieb am 03.04.2003 - 14:53 Uhr
Hallo. Wir suchen Freiwillige für Arbeit in mehr als 150 Entwicklungshilfe-Projekten im südlichen Afrika. Arbeit mit Strassenkindern, Schul-Programme, AIDS-Prävention, Community Arbeit, u.v.m. Intensive Vorbereitungs-Phase vor dem Arbeitseinsatz. Eigenkosten während der Vorbereitung - Stipendien sind möglich. Für weitere Information siehe die angegebene Webseite oder schickt direkt eine email an henner@volunteerwork.org
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: henner[AT]volunteerwork.org

578. Tom schrieb am 30.03.2003 - 13:59 Uhr
Frage richtet sich an die Redaktion des Gegenstandpunkt: es geht um Dritte Welt und Hilfe:

1) was ist zu halten von die Kampagne "Fairtrade" um Armut in den EL zu beseitigen?

2)wa ist zu halten von der Kampagne "Clean Clothes in den 3Welt? es geht darum die ausl. Investor in ihren Fabriken die Arbeiter fair wie in den IL zu behandeln und daß sie Gewerkschaftsgesetze und Umweltumlagen zu beachten wie halt in Deutschland. wie kann man diese Kampagne kritisieren marxistisch gesehen?
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

579. Auf zum letzten Gefecht schrieb am 11.03.2003 - 19:20 Uhr
Die augenblickliche Kriegsdrohung der USA soll uns eins lehren: Die UNO mit ihrer Charta, ihren Resolutionen und den Vetos ist ein Relikt aus dem kalten Krieg, wo es angesichts des Gleichgewichts des Schreckens noch auf das diplomatische Geplänkel ankam. Nun macht uns die USA klar, daß ein international gültiges Recht einzig und allein das Recht des Stärksten sein kann, denn ein Recht gilt immer nur soweit es auch durchsetzbar ist. Ganz primitiv ausgedrückt: Wer Stock hat, ist Chef! Die UNO darf höchstens die Waffen der USA segnen, ansonsten abdanken. Ein Teil von Europa wird gerade renitent, weil es zumindest gefragt werden will, bevor es nickt. Dabei übernimmt diese europäische Allianz nur die Rolle des "good Cop", wenn es heuchlerisch auf Frieden macht, während es gleichzeitig unter dem Druck der angelsächsischen Tötungsmaschinerie die Entwaffnung des Iraks fordert. Diese Entwaffnung, die schon seit vielen Jahren im vollen Gang ist und nun wieder fortgesetzt wird ist gelinde gesagt eine erhebliche "Einmischung in die inneren Angelegenheiten eines Staates", historisch betrachtet sogar ein Rückfall hinter den Prämissen des westfälischen Friedens. Dem Irak wird so oder so, ob "friedlich" oder kriegerisch, der Boden unter den Füßen weggerissen, denn ein Staat ohne militärische Waffen ist einen Dreck wert und wird automatisch zum Vasallen degradiert, es fragt sich nur wessen. In Zukunft gehen die alten "Freunde" getrennte Wege, wenn sie unter Aufbietung all ihrer Mittel die Staaten in USA- oder Europa-treue aufteilen (über uns schwebt immer noch das Damoklesschwert des "Atoms"). Die USA wollen diesen Kampf auf immer und ewig für sich entscheiden - wie auch immer, der "ewige Friede" (Kant läßt grüßen) wird durch permanenten Krieg erreicht - Krieg ist Frieden (Orwell grüßt schön zurück). Aber was ist das für ein Frieden? Es bedeutet für die Kapitalisten, ihr Geschäft in aller Ruhe überall verrichten zu können, eben die global uneingeschränkte Marktwirtschaft, welche nichts anderes bedeutet als die Anhäufung gigantischer Reichtümer auf Kosten massenhafter Verarmung. Das sind die wahren Gründe gegen diesen Krieg und alle zukünftigen imperialistischen Kriege!

Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

580. Club d Afrique schrieb am 04.03.2003 - 01:32 Uhr
Ab Donnerstag den 06.03.2003 ist es um 22.00 Uhr endlich soweit, der Club d' Afrique öffnet seine Pforten. In der Diskothek Sunset (München/Leopoldstr. 69) gibt es ab sofort jeden Donnerstag heiße Afro Rythmen. DJs aus der Szene verwöhnen euch mottobedingt mit dem Besten aus Afro Brazil Ethno Reggae Oriental Tribal Cosmic Music. Die Diskothek Sunset ist direkt an der U6 - Münchner Freiheit.



Donnerstag 06.03.2003 - Big Opening Party -



Donnerstag 13.03.2003 - Oriental Special -



Donnerstag 20.03.2003 - Worldmusic Night -



Donnerstag 27.03.2003 - Birthday Party -



Der Eintritt beträgt 5,00 EUR - Smirnoff Ice & Rigo gibt es für nur 2,50 EUR Gutschein Aktion unter www.munig.com - Freien Eintritt für 2 Personen
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

581. Robert Reitz schrieb am 17.02.2003 - 03:24 Uhr
Hallo nochmal!



Es hat Spaß gemacht bei euch sonntags in der Lauschlabor-Sendung! Grüße an alle Beteiligten und vielleicht hören wir uns wieder!!



Robert Reitz
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: robr[AT]satirezeitung.de

582. Hannes schrieb am 09.02.2003 - 20:15 Uhr
Hallo Lorianer!!!Ich habe gehört, bei Euch auf der Frequenz soll es eine Goa-Musik- SENdUNG GEBEN!Läuft die Sendung schon und wenn, wann immer ??grüße ans Team, Hannes
Homepage: keine Angabe   Email: Ha.Bach[AT]gmx.de

583. markus schrieb am 01.02.2003 - 14:40 Uhr
...eine tolle Seite...

Gratulation!
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: contact[AT]schulte.tv

584. Bomby Pizza Service schrieb am 18.01.2003 - 03:45 Uhr
Die Pizza für Alex von der Gegensprechanlage poste ich einfach in dieses Gästebuch. Ich wünsche, das sie Ihm nicht im Hals stecken bleibt..



An das Rado Loras Team...

Bis ich herausgefunden habe das Lora -> Lokal Radio - heisst sind 3 Jahre vergangen. Naja mein Fehler....



Macht weiter mit brutalst möglicher Aufklärung.....

Ich wünsche das eure Brocken manchen Leuten im Hals stecken bleiben...





Ali - Bombay Pizza
Homepage: keine Angabe   Email: garchinger[AT]hotmail.com

585. Jan Wüster schrieb am 27.12.2002 - 23:46 Uhr
Liebe Leute von Lora,



ich versuchte heute (27.12., 22:00-23:45)

einen Audio-stream runterzuladen oder live

anzuhoeren, mußte aber feststellen, daß

Euer Server ahasver offenbar nicht in Betrieb

ist. Könntet Ihr mir bitte eine Email schicken, wenn

er wieder betriebsbereit ist?



Vielen Dank und Frohes Neues Jahr aus Wien,

Jan Wüster
Homepage: keine Angabe   Email: jwuester[AT]compuserve.com

586. lisa schrieb am 19.12.2002 - 19:12 Uhr
Alle mal herhören!!

ich brauche eure Hilfe!!

Auf der demo am 30.11.02 gegen die neonazis wurden wir (6 Mädchen) an der Lindwurmstraße/

Schmidstraße von ca. 5- 7 Zivilpolitzisten der menge gerissen, beschuldigt eier

geworfen zu haben und unsere personalien wurden aufgenommen, dank der vielen

gegendemonstranten (gegen die neonazis) die uns geholfen haben und die sich für uns eingesetzt haben, durften wir

dann wieder gehen. die zivilpolitzisen haben uns versprochen, dass sie sich die videos anschauen und wenn wir nicht drauf sind werden unsere daten gelöscht, wir dachten uns dass da ja da dann nichts sein kann,

da ja wir nichts gemacht haben und haben uns nichts weiter gedacht. am dienstag den 17.12.02

bekommen wir dann aber eine vorladung von der polizei, wegen versuchter schwerer

körperverletzung!!?? Und das schärfste kommt noch, meine mutter ruft bei der polizei an, weil sie wissen will was das soll und erfährt dass mich zwei polizisten angeklagt haben, weil ich ein ei in

einen aufzug geworfen haben soll.(versuchte schwere Körperverletzung?) ich hab jetzt noch von ein paar anderen mädchen gehört

denen genau dass selbe passiert ist wie uns. daraus schließe ich das die einfach mädchen zwischen

14 und 16 rausgezogen haben um uns abzuschrecken, die wollen nicht dass sich jugendliche für

politik interessieren und sich einsetzen und dass macht mir ziemlich angst.

jetzt hätte ich eine große bitte an euch: wir suchen zeugen und die leute die uns auf der demo noch geholfen haben, wir haben leider keine adressen

und telefonnummern und außerdem lassen wir sowas nicht mit uns machen, wir wollen, dass viele leute

davon erfahren und andere mädchen denen es eventuell auch so ergangen ist, sollen nicht

eingeschüchtert werden, macht weiter und setzt euch für eure rechte friedlich ein!! denn wir

wollen nicht den selben mist wie die nazis machen. außerdem ist es doch ungeheuer was die mit

steuern machen. an bildung müssen sie sparen aber für sowas haben sie geld!!



falls ihr was mitbekommen habt oder selber betroffen seid dann schreibt mir bitte eine e-mail.

--

chiao, lisa

Homepage: keine Angabe   Email: kralisa[AT]web.de

587. Wolfgang schrieb am 09.12.2002 - 11:20 Uhr
Wollte mal auf Eure Seite. Die Neuerung der HP ist geglückt! Seid alle geknuddelt! Bye for now, Wolfgang!!!!
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: Wolfgang27[AT]t-online.de

588. Patriot schrieb am 04.12.2002 - 20:38 Uhr
LINKES SCHMAROTZERPACK !!!!!!!
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

589. Pietro Verzi schrieb am 13.11.2002 - 18:55 Uhr
Fides, superbus et honor!



Grüße

Pietro Verzi
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: info[AT]pietro-verzi.de

590. Mango Creations schrieb am 30.10.2002 - 17:09 Uhr
"the art of giving birth to creation"
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: info[AT]mango-creations.com

591. Radio Feierwerk schrieb am 12.10.2002 - 21:23 Uhr
Schöne Grüße vom ganzen Radio Feierwerk Team!!!
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: radio[AT]feierwerk.de

592. Radio Runde Hamm schrieb am 01.10.2002 - 10:30 Uhr
Schöne Grüße aus Hamm sendet Euch die Radio Runde Hamm. Wir würden über einen Gegenbesuch mit Eintrag in unser Gästebuch sehr freuen !!



Weiterhin viel Spaß beim Radio-Machen...
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: info[AT]radiorundehamm.de

593. Yvi schrieb am 21.09.2002 - 10:06 Uhr
Hallo liebe Besucher dieses Gästebuches. Schauts doch mal bei mir vorbei www.yvis-musikparadies.de, dort könnt ihr an der Hitparade euch beteiligen oder beim Gewinnspiel eine CD gewinnen oder euch einfach nur für die Hitparade einen Musiktiltel wünschen. Liebe Grüße Yvi
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: webmasterin[AT]yvis-musikparadies.de

594. sigi schrieb am 20.09.2002 - 01:24 Uhr
Wann ist die Party wo ist die

war die schon



wieso steht hier bei AKTUELLES kein Hinweis.
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

595. Mephisto schrieb am 13.09.2002 - 12:17 Uhr
Moinsen ihr Loren!

Gratulation zunächst mal an eure Autoren (Die vom Gegenstandpunkt)für eure hervorragende Überschriftsfindung!Ich muss euch heut am Freitag den 13. mal sagen das meiner Meinung nach der 1. Golfkrieg nach dem "MILLENIUM" ein herbe Niederlage für die Bush-Regierung, den Krieg gewinnen sie bestimmt aber eine Meinungsverschiedenheit mit der "ZIVILISIERTEN" Welt ist doch nicht mehr auszuschliessen!Ausserdem produzieren die USA ja mindestens genausoviele "MASSENVERNICHTUNGSWAFFEN" in Form von Marschflugkörpern!Und ob man als Motor des Bösen die "Achse des Bösen" aussc halten kann ist und bleibt fragwürdig! Die Welt gehört den Menschen und nicht den Amerikanern!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

596. gas schrieb am 09.08.2002 - 16:29 Uhr
allerfeinste münchen-infos gibt's unter http://www.munichx.de!! schaut mal rein!
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: gas[AT]munichx.de

597. Familie Drescher schrieb am 05.08.2002 - 21:12 Uhr
Herzliche Grüße von der Familie Drescher.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg !!



Anbei ein unterhaltsamer Lese-Tip für alle, die trotz der Euro-Teuro-Aufregung ihren Sinn für Humor nicht verloren haben:



http://www.memoiren-der-deutschen-mark.de



Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: wolfgangdrescher[AT]hotmail.com

598. Andreas Heeger schrieb am 08.07.2002 - 15:23 Uhr
Hallo, herzlichen Glückwunsch zu eurer gelungenen Internet-Seite
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

599. Hans Schwartze schrieb am 05.07.2002 - 13:03 Uhr
Info: 15 Sambagruppen spielen kostenlos auf dem Streetlife-Festival von Green City in München auf der Bühne in der Leopoldstrasse/Herzogstrasse am Samstag den 14. September 02

z.B.: Quizumba, Samba Sole Luna, Samba Sambuca, Brasil na Avenida, Sambapitu, Capoeira ABADA, und und ...
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: info[AT]samba-muc.de

600. Verkehrsamt "Lallinger Winkel" schrieb am 27.06.2002 - 02:34 Uhr
Abs. Verkehrsamt "Lallinger Winkel", Hauptstr. 28,

94551 Lalling

Tel. 09904 / 374 www.lalling.de

E-mail: info@lalling.de



Deutschlands einzige MOSTKÖNIGIN kommt aus dem Lallinger Winkel und ist am

Freitag, den 28. Juni von 11.00 bis 15.00 Uhr zu Gast beim Bayernmarkt am St. Jakobsplatz in München.

Sie präsentiert Most und Schnapsspezialitäten aus der Region und lädt zu

Urlaub und Festen in den Lallinger Winkel im Bayr. Wald ein.

Begleitet wird die MOSTKÖNIGIN von Verkehrsamtsleiterin Waltraud Schmöller, die für die Münchner besonders günstige Urlaubsangebote dabei hat.

Es würde uns freuen, wenn unsere hübsche "MOSTQUIN" besonders viele Besucher begrüssen dürfte!



Mit freundlichen Grüßen

Tourist-Info Lallinger Winkel

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: info[AT]lalling.de

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90

© 1999 - 2017 bei Jens Schauer. Alle Rechte vorbehalten.
Das kostenlose Gästebuch von ComSite gibt's hier !

Diese Seite bookmarken: Bookmark speichern bei del.icio.com Diese Seite diggen! Reddit diese Seite Als Bookmark bei Facebook speichern Bei Propeller eintragen Furl diese Seite Fark diese Seite Bei Yahoo MyWeb2 eintragen Als Technorati Favorit eintragen! Bei Newsvine eintragen Twit diese Seite! Zu Windows Live Favoriten hinzufügen Bei Magnolia eintragen Bei Ask eintragen Bei Backflip eintragen Bei Blinklist eintragen Bei Blogmarks eintragen Bei Bluedot eintragen Bei FeedMeLinks eintragen Bei Kaboodle eintragen Bei Link A Gogo eintragen Bei LinkedIn eintragen Bei Mister Wong eintragen Bei Mixx eintragen Bei Multiply eintragen Bei Netvouz eintragen Bei Segnalo eintragen Bei Slashdot eintragen Bei Spurl eintragen Bei Yardbarker eintragen Bei StumbleUpon eintragen Bei Webnews eintragen Bei Linkarena eintragen Bei Icio eintragen Bei Linksilo eintragen Zu meinen Browser Favoriten hinzufügen