Zurück zur Homepage!LORA München auf 92,4
1035 Einträge
Ihr Name: Ihr Eintrag:
Ihre Homepage:
Ihre Email:
Sicherheitscode:   Bitte Code aus dem Bild links eingeben!
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35
541. MUGGEFUCKERS schrieb am 24.01.2004 - 20:10 Uhr
Rockige Grüsse von den MUGGEFUCKERS.



let´s rock
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: info[AT]muggefuckers.com

542. Peter Welinsky schrieb am 18.01.2004 - 10:27 Uhr
Leider wohne ich im Südwesten nahe

bei Basel.

Wie kann ich eure Radiosendung bekommen ?
Homepage: keine Angabe   Email: peter.welinsky[AT]t-online.de

543. attila schrieb am 17.01.2004 - 16:14 Uhr
hallo mein name ist attila wenn ihr richtig gute musik hören und geniesen wollt dann besucht mich bitte auf meiner hompage viel spaß

tschüß atti.
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: attilame[AT]gmx.de

544. Tanja schrieb am 12.01.2004 - 16:01 Uhr
Bin zufällig hier gelandet und habe das Gästebuch entdeckt. Konnte es nicht lassen nen Gruss an alle da zu lassen und natürlich ein gesundes neues Jahr zu wünschen. Schaut doch auch mal bei uns auf der Seite vorbei!

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: tanja6[AT]freenet.de

545. DingsEM schrieb am 12.01.2004 - 12:33 Uhr
Tolle Beiträge, tolle Musikauswahl, toller Sender !



Eure DingsEMs



www.dingsem.de
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: dingsem[AT]web.de

546. mende werner schrieb am 11.01.2004 - 19:48 Uhr
bin seit 12jahren Abo. von gegenstandpunktund würde bei lora für mein haus werbung machen.

gruss werner
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: www.wernermende[AT]aol.com

547. heike schrieb am 07.01.2004 - 18:04 Uhr
hallo
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: keine Angabe

548. Helmut Sterr schrieb am 03.01.2004 - 16:27 Uhr
Hallo,

Gratulation zu eurem Radio Programm. Schöne Grüße!
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: Helmut.Sterr[AT]t-online.de

549. Peter schrieb am 31.12.2003 - 11:03 Uhr
Wünsche allen hier einen guten Rutsch ins neue Jahr!!! Macht weiter so!

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: keine Angabe

550. Aurore Christine schrieb am 25.12.2003 - 17:18 Uhr
Seien Sie gegrüßt Radio Lora,

durch Zufall habe ich Sie vor kurzem entdeckt. Der Einstieg war überzeugend. Mit dem Vortrag von Frau Kennedy hat man mir aus dem Herzen gesprochen. Auch der Themenabend "Selbsthilfegruppen" hat mich erfreut und in meiner Meinung über diese Hyper-kapitalismusgesellschaft bestätigt und getröstet,weil es so viele Gleichgesinnte gibt, nur kennt man sie viel zu wenig. Ich werde Sie weiterhin hören.

Ich wünsche Ihnen allen ein glückliches Neues Jahr.

Christine Aurore
Homepage: keine Angabe   Email: caurore[AT]surfeu.de

551. Wolfgang schrieb am 02.12.2003 - 09:44 Uhr
Hallo Lora, danke für den Beitrag gestern abend aus dem 1WeltHaus. Die Referentin Kennedy(?) hat mich mit ihren Thesen echt begeistert. Was fehlte: nicht immer war und nicht überall ist es üblich, Zinsen zu bezahlen. Wir haben uns erst damit abfinden müssen. Gestern wurde mir klar, dass das nicht gut war...

Weiter so!
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

552. Werner schrieb am 13.11.2003 - 19:11 Uhr
Hallo Lora-Team,



erstmal ein Lob an die coole Musik die ihr spielt.

Hätte dazu eine Frage. Habe gestern den 12.11.03 auf 92,4 um 18:15 Uhr ein Schmankerl (Elektronisches Stück)gehört. Leider kenn ich weder die Band noch wie das Lied heisst. Könnt ihr (oder irgendjemand) mir da weiterhelfen? Habe leider keine Playlist gefunden !!!!

Merci!!!!!
Homepage: keine Angabe   Email: wuerthweg[AT]hotmail.com

553. Siegfried Meißner schrieb am 11.11.2003 - 07:13 Uhr
In Bad Kohlgrub kann man Lora auch empfangen
Homepage: keine Angabe   Email: postbote[AT]ngi.de

554. bigfatman schrieb am 06.11.2003 - 00:35 Uhr

http://www.jesuslebt.de/seiten/jesus_lebt/wer_bist_du/index.htm



http://www.jesuslebt.de/komm/index.htm



http://www.lebensbrot.de/e-buch-kommerz.html



http://www.soulsaver.de





Sie fragen, warum Gott Sie hat geboren werden lasserl.

Gott hat Sie geboren werden lassen, damit Sie noch einmal geboren werden sollen,



um als ein aus dem Geist geborenes Kind Gottes auf ewig Lebensgemeinschaft mit



Ihrem himmlischen Vater zu haben.



Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: no[AT]nix.de

555. nusret babayigit schrieb am 01.11.2003 - 17:49 Uhr
hallo wollte mich als dj zum münih fm bewerben würde mich freuen wenn sie mich anrufen würden!!! 01621572536 dankeschön
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: nusret_babayigit[AT]web.de

556. Fred schrieb am 19.10.2003 - 19:12 Uhr
Hallo LORA-Team!

Danke für die Toncollage-Sendung zum 10(18). Lora Geburtstag am Freitag den 17.10.

HAPPY BIRTHDAY TO LORA München 924

Habe mich gefreut auch wieder meine Stimme dabei zu hören.(Telefonradio-Veranstaltungskalendar).

Habe leider jetzt keine Zeitmehr "Radioaktiv" zu werden, aber ich höre euch noch in unregelmäßigen abständen. Ausserdem habe ich euer Newlette-Abo in der Yaahoo-Group.

Also ich bin noch dabei, wenn auch nicht aktiv.



Schöne Grüße an alle die mich Kennen.



Gruss Freddy

Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

557. schrieb am 15.10.2003 - 01:23 Uhr
Hallo Benny,

parteipolitisch unabhängig ist etwas anderes, als konservative Ausgewogenheit oder Beliebigkeit und Beschränkunkung auf den politischen Mainstream...

Und das Profil ist tatsächlich viel breiter, als das der genannten Presseerzeugnisse. Bestes Beispiel waren die ÖDP-Werbespots vor der Landtagswahl, die nun wirklich unverdächtig gegenüber linker Gesinnung sind.
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

558. t-ben schrieb am 12.10.2003 - 15:32 Uhr
Hey Leutz,

hab was für Euch, jeden Samstag zum Chill-In

feed.your.soul.café mitten in München,

is echt ne Herausforderung für dich.

Drinks 4 free.

www.feed-your-soul.de

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: keine Angabe

559. Benny schrieb am 29.09.2003 - 09:41 Uhr
Gestern hörte ich in B5-Aktuell zum erstenmal über Lora.Darin wurde eine hauptamtliche Mitarbeiterin interviewt.Sie meinte, dass Lora viel mit den Tageszeitungen `Neues Deutschland`, `Junge Welt und taz` werben. Also alles linke Zeitschriften, wo sie doch auf ihrer Internetseite angeben politisch und parteiunabhängig zu sein. Das kann ich wirklich nicht glauben!
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

560. Robin Haus schrieb am 26.09.2003 - 22:44 Uhr
Vom 02.10.03 - 05.10.03 finden in München die "Aktionstage gegen Wohnungslosigkeit" oder auch "Münchner Freiraumtage" genannt statt. Informieren über den aktuellen Stand der Dinge und das Programm könnt ihr euch unter:



http://robinhouse.muenchnerfreiraum.de/



Wenn ihr euch an diesem Event aktiv beteiligen wollt sei es durch

einen Workshop oder sonstiges habt dann könnt ihr uns das unter:



robinhouse@indynews.net



mitteilen. Auch wenn ihr einen Pennplatz benötigt laßt es uns wissen, damit wir auch alle unterbekommen.



MFG



ROB IN HOUSE

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: robinhouse[AT]indynews.net

561. Fancy fanclub (c/o Ilka Ehmke) schrieb am 23.09.2003 - 19:14 Uhr
Servus,



Eure Seite ist Euch sehr gut gelungen. Super Aufmachung und sehr informativ.

Werde sie garantiert weiter empfehlen.

Macht weiter so!



Liebe Grüsse aus Bremen

Ilka Ehmke

(Präsidentin des Fancy Fanclub)
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: webmaster[AT]fancy-fanclub.de

562. akhmed khusikhanov schrieb am 22.09.2003 - 13:33 Uhr
Ich bin ordentliche Mitglied der Russische Akademie der Sozialwissenschaft, Doktor der Philologie /Russische und deutsche Literatur/ aus Tschetschenien /Uni von Grosny/. Ich bin jetzt Asylbewerber in Münster /NRW/. Wie kann ich für Radio Lora hilfen? Mit freundlichen Grüß - Dr.Phil. Akhmed Khusikhanov.
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: amech[AT]web.de

563. Sabine Falla schrieb am 29.08.2003 - 15:04 Uhr
Hallo ihr lieben Mitmenschen,

am 01.09 jährt sich zu 34ten mal der

Beginn des 2. Weltkriegs! seid so gut

und zündet an diesem Tag eine

kerze an und gedenkt der vielen Millionen Menschen

die im Verlauf dieses fürchterlichen Krieges ihr Leben,

Angehörige, und ihre Zukunft verloren haben, und betet

dafür das wir so eine

schreckliche Zeit nie wiedere erleben müssen



sabine
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: Sabinchen23[AT]yahoo.de

564. stefan schrieb am 20.07.2003 - 08:43 Uhr
Skandal in der Musikindustrie?-Aktueller Radiohit von Newcomerband geklaut?





DIVAD machen schon sehr sehr viele Jahre mit viel Herz&Leidenschaft und ohne große Unterstützung (kein Plattenvertrag etc.) Musik und erhoffen sich natürlich auch noch den verdienten Durchbruch.







Da seit erscheinen von Kim Sanders „Something about you“ im Radio sehr viele Anfragen eintreffen ob DIVAD ihre „I`am“ Melodie verkauft haben - NEIN haben Sie nicht!







Damit sich jeder selbst ein Bild der Situation machen kann,

hier die Fakten NUR IN KURZFORM!

Ausführliche Fakten unter: www.divad-net.com







zu Divad`s „ I`am“ - Kim Sanders „ Something about you“ !







I`am“ ist auf der Bandhomepage: www.divad-net.com unter MUSIC zu hören - „Something about you“ auf www.kimsanders.de - oder im Radio....







Es handelt sich um die Refrain Melodie (und die ist es ja bekanntlich die einen Song aus macht!) und den Gitarrensoloanfang!











Fakten:

Geschrieben wurde der Song „I`am“ Ende 1999 von LarsDivad/Text von Michael Derr.





Anfang 2000 wurde der Song das erste mal im Studio (Graphton-Studio/Eichenau) aufgenommen.





Am 19.02.2001 wurde der Song erstmals auf newtalents (einer Newcomerinternetmusikplattform) aufgenommen.

Danach folgten noch weitere Internetplattformen wie:



http://www.besonic.com/User/0,1391,g0r0l1t0o0i258373,FF.html





http://www.virtual-volume.com/artist/divad1





http://www.callasong.de/shop/mp3_auswahl.php?id=23928





Am 19.03.2001 wurde der Song „ I`am“ bei der GEMA angemeldet!





Am 25.03.2001 wurde „I`am“ das erstemal im Radio gespielt!

Auf Radio FFB 106.4 – siehe www.recordman.de

Gehe auf Playlist und suche nach dem Datum!





Im Sommer 2001 bewarben sich DIVAD mit „ I`am“ beim Halbfinale des „Deutschen Pop und Rock Preis 2001“ ( veranstaltet vom deutschen rockmusikerverband- (http://www.drmv.de)

Am 27.10.2001 gab es dann ein „hearing“ von „I`am“ vor versammelten A&R`s von einigen Plattenlabels im Würzburger Congress Zentrum.





Es ist alles dokumentarisch und schriftlich beweisbar das DIVAD den Song „I`am“ schon vor einigen Jahren geschrieben haben. Auch die Absagen der Plattenfirmen liegen schriftlich vor!!!

Die Klage ist in Vorbereitung-leider würde so ein Prozess ca. 3-4 Jahre dauern!





DIVAD haben sich mit einem Demo-Paket (Demo-Cd mit dem Song „I`am“) das erstemal im Jahr 2001 (2 mal!), dann 2002 unter anderen bei UNIVERSAL/POLYDOR (die gleiche Plattenfirma bei der KIM SANDERS ihren Vetrag hat und die „something about you“ veröffentlicht hat!) beworben und jeweils eine schriftliche Absage erhalten, ohne die Cd mit „I`am“ zurückgeschickt zu bekommen (das ist leider bei den Plattenfirmen üblich!)





Und jetzt läuft sehr erfolgreich (einer der meistgespielten Songs im deutschen Radio!)

ein Song namens „Something about you“.... kann das alles Zufall sein?-

Sind das die Machenschaften der großen Plattenfirmen???-





Sollte dieser “Skandal“ nicht endlich publik gemacht werden???





Das Medieninteresse wächst!

Bereits darüber berichtet (inkl. DIVAD-Interview+Song I`am) haben:

Radio 106.4 (www.1064.de)

Radio Hitwelle (www.hitwelle.de)

www.radiopiraten.net (forum/archiv)

Radio Hamburg folgt.

Radio Energy 93.3 München (www.energy.de/muenchen) wird am 01.09.03 in einer 2 stündigen Sendung DIVAD interviewen /vorstellen!





Weitere regionale und nationale Radio und TV Stationen folgen!!!



Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: stefanstar1[AT]hotmail.com

565. Maik Böhme schrieb am 06.07.2003 - 16:12 Uhr
Ihr Beitrag über die Auto 5000 GmbH hat mir gut gefallen. Ich hoffe Ihr macht weiter so.

Bye Maik
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: post[AT]maikboehme.de

566. molochmaloch schrieb am 22.06.2003 - 18:43 Uhr
Diktiert Arbeit unser Leben? Nö, sie bringt bloß nicht das, was sie leisten kann! Wann schreien wir nicht mehr nach noch mehr Arbeit um jeden Preis, sondern verzichten lieber auf sie, wenn es uns auch ohne prima geht? Wann hören wir auf, SCHLECHT zu leben, um zu arbeiten, statt nur noch zu arbeiten, um GUT zu leben? Wann macht Arbeit endlich das, was ihr einziger Zweck sein sollte,

nicht unbedingt reich und glücklich, aber zumindest rundum zufrieden? Auf zum letzten Gefecht!

Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: molochmaloch[AT]freenet.de

567. Georg Bauchinger schrieb am 13.06.2003 - 09:12 Uhr
S O S - Hilfe in der Not !



" W i l l k ü r ",- die neue Knechtschaft in Österreich -!





Sehr geehrte Damen und Herren !





Aufrichtigst versichere ich I h n e n, daß dieses Schreiben k e i n e Verleumdung,

sondern eine traurige Wirklichkeit ist,

denn BPräs. Dr. Klestil verhindert -, durch Weisungen an die Staatsanwaltschaft -,

die Strafverfolgung des LH. Dr. Schausberger,

anstatt dem Hilferuf des Herrn Gschwandtl, a l s Staatsoberhaupt zu entsprechen !





BPräs. Dr. Thomas Klestil verweigert zu den ergangenen Bittschriften jede Antwort,

s o auch zum beigefügten Antrag vom 28.2.03 !





Mit Vorsatz ignoriert unser Staatsoberhaupt auch das geltende Gesetz, § 2. StGB.,

sowie die staatlich auferlegte Sorgfaltspflicht !



H i n w e i s :



Ich veröffentliche das Nachstehende mit not. begl. Vollmacht des Herrn Gschwandtl,

sowie im stillen Einverständnis unseres BPräs. Dr. Thomas Klestil !





Bitte öffnen Sie meine Homepage,- http://members.aon.at/politiker_als_betrueger -,

und anschließend die Webseite,- BPräs. Dr. Klestil -,

s o gelangen Sie zum offenen Brief an den österr. BPräs. Dr. Thomas K l e s t i l,

worin das Staatsoberhaupt der Republik Österreich,

wegen Seiner Unterlassung beim Rechtsbruch durch Staatsdiener angeprangert wird !





Wehret den Anfängen einer neuen Art der Knechtschaft,

denn es ist auch Eure Zukunft !



W i l l k ü r ist der Anfang des Krieges u n d der Anarchie !



Wer erkennt und bekämpft diese Gefahr ?





Grüß Gott,



I h r Georg Bauchinger,

(geb. am 24.5.1931)

( Als Verantwortlicher)
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: bauchinger_gschwandtl[AT]aon.at

568. Rainer Böck schrieb am 20.05.2003 - 20:31 Uhr
Hallo,



habe am 19.5.2003 zwischen 22.00 und 24.00 "Exotus" zum Thema Hammond gehört. Absolute Spitzenklasse!

Gibt's vielleicht in einem halben Jahr eine Wh. des Themas Hammond? Ich wäre auf jeden Fall wieder mit dabei!

Bis dahin, Rainer
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

569. Marion schrieb am 20.05.2003 - 17:33 Uhr
Hallo,

wann sind wieder die Geschwister Pfister zu hören?

Hier habe ich eine tolle Seite über sie gefunden:

http://www.geschwister-pfister-fanclub.de

Es ist sehr komplett mit Infos, Tourdaten und man kann auch die CDs und DVDs bestellen.

Grüße
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: none[AT]none.com

570. Nightfighterin schrieb am 04.05.2003 - 17:24 Uhr
Seid gegrüßt,



ich hab leider bei euch noch nicht von Gil Ofarim "The Reason" gehört. Schade eigentlich. Sonst werden doch immer neue Sachen gesendet.



carpe noctem

^v^Nightfighterin^v^
Homepage: keine Angabe   Email: Nightfighterin[AT]gmx.de

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35

© 1999 - 2017 bei Jens Schauer. Alle Rechte vorbehalten.
Das kostenlose Gästebuch von ComSite gibt's hier !

Diese Seite bookmarken: Bookmark speichern bei del.icio.com Diese Seite diggen! Reddit diese Seite Als Bookmark bei Facebook speichern Bei Propeller eintragen Furl diese Seite Fark diese Seite Bei Yahoo MyWeb2 eintragen Als Technorati Favorit eintragen! Bei Newsvine eintragen Twit diese Seite! Zu Windows Live Favoriten hinzufügen Bei Magnolia eintragen Bei Ask eintragen Bei Backflip eintragen Bei Blinklist eintragen Bei Blogmarks eintragen Bei Bluedot eintragen Bei FeedMeLinks eintragen Bei Kaboodle eintragen Bei Link A Gogo eintragen Bei LinkedIn eintragen Bei Mister Wong eintragen Bei Mixx eintragen Bei Multiply eintragen Bei Netvouz eintragen Bei Segnalo eintragen Bei Slashdot eintragen Bei Spurl eintragen Bei Yardbarker eintragen Bei StumbleUpon eintragen Bei Webnews eintragen Bei Linkarena eintragen Bei Icio eintragen Bei Linksilo eintragen Zu meinen Browser Favoriten hinzufügen